Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Problemhilfe zur Nutzung von MWconn
Forumsregeln
Um eine schnellere Hilfe bei nicht offensichtlichen Problemen zu bieten, ist es oft erforderlich, ein so genanntes Servilog wiki/index.php/Serviceprotokoll zu erstellen.
Max23
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 18:01

Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Max23 » Mo 23. Apr 2012, 02:13

Hallo,
ich habe jetzt mein neues Sony Vaio Notebook erhalten und wollte das darin verbaute Gobi 3000 gerne mit MWconn betreiben.

Leider findet MWconn das Modem jedoch nicht. :(
Es braucht teilweise recht lange zum Starten und zeigt dann immer nur: "Suche Modem", bzw. nach einiger Zeit: "Modem nicht erkannt".

Ich habe schon, wie es hier im Wiki beschrieben steht versucht die entsprechenden dll's in den Programmordner zu kopieren
und auch (nachdem da was von: "Erkennung für Sierra-Gobi-3000-Modul" dabei stand) mal die Beta-Version getestet.
Leider beides ohne Erfolg.


Ich bin schon am rätseln, ob eventuell die Orginal-Verbindungssoftware das Modem blockiert.
Wobei mir da nicht ganz klar ist, welches Programm da nun dafür zuständig ist (falls da überhaupt ein echtes Programm existiert).
Sony hat da eine sehr minimalistische Lösung gefunden - dort wo Windows 7 die Wlan-Netwerke auflistet, steht jetzt einfach noch eine "Mobile Breitbandverbindung", die man dort direkt verbinden/trennen kann.
(und leider gibts dort dann natürlich auch so gut wie keine Verbindungsinfos, geschweige denn APN-Einstellung, SMS,..., weshalb unbedingt MWconn her muss. :D)
Die sonst übliche aufgeblasene Vebindungssoftware scheint komplett zu fehlen.

lagoon
Beiträge: 1782
Registriert: So 21. Sep 2008, 22:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von lagoon » Mo 23. Apr 2012, 11:37

Schau mal oben das rote Kästchen an - ein Servilog sagt (oft) mehr als tausend Worte ... :mrgreen:

Max23
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 18:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Max23 » Di 24. Apr 2012, 00:41

Sorry, war wohl gestern schon zu spät....

Hier das Servicelog:

Code: Alles auswählen

306 Opened INI file with access "rt".
306 Closed INI file.
306 Opened INI file with access "wt".
316 Closed INI file.
316 INI-Datei wurde neu geschrieben.
317 Pre-Ende.
317 2012-04-24 00:35:17'03  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

317 Pre-Ende.
000 --------------------------------------------------

    2012-04-24 00:36:04'94  MWconn gestartet.
000 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
000 --- 01 4AA000000000-0355027000001-00000000000000000000000
000 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
000 --- 05 MWconn 5.7V
000 --- 07 LAN=Deutsch	
000 --- 08 COM=
000 --- 09 DEV=
000 --- 10 DEVI=
000 --- 11 PIN=
000 --- 12 NET=
000 --- 13 APN=drei.at
000 --- 14 PPQ=*100#
000 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
000 --- 16 CONA=SE
000 --- 17 CON=Internet
000 --- 18 PASS=
000 --- 19 DAY=
000 --- 20 RND=
000 --- 21 MAXV=0;0;0
000 --- 22 MAXT=0;0;0
000 --- 23 HOMU=
000 --- 24 HOMI=
000 --- 25 HOMO=
000 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
000 --- 27 PING=
000 --- 28 SDLY=0
000 --- 29 ENDM=0
000 --- 30 ENDC=
000 --- 31 END=0
000 --- 32 CMD1=
000 --- 33 CMD2=
000 --- 34 CMD3=
000 --- 35 SMS1=
000 --- 36 SMS2=
000 --- 37 SMS3=
000 --- 38 SMSC=
000 --- 39 IPC=
000 --- 40 ICON=1
000 --- 41 BATT=0;0
000 --- 42 MOD=OP
000 --- 43 REM=
000 --- MWconn.ini Ende
000 Betriebssystem: Vista oder neuer.
000 Closed INI file.
000 Gültige COM-Ports: COM4;COM3;COM5;
000 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
000  Port: "COM3"
000  Port nicht ausgewählt.
000 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
000  Port: "COM4"
000  Port nicht ausgewählt.
000 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
000  Port: "COM5"
000  Port nicht ausgewählt.
000 Suche Linksys-Router.
000 Linksys linkcom 0.
000 Linksys linkcom 1.
001 Suche erneut nach dem Modem.
053 Gültige COM-Ports: COM4;COM3;COM5;
053 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
053  Port: "COM3"
053  Port nicht ausgewählt.
053 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
053  Port: "COM4"
053  Port nicht ausgewählt.
053 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
053  Port: "COM5"
053  Port nicht ausgewählt.
053 Suche Linksys-Router.
053 Linksys linkcom 0.
053 Linksys linkcom 1.
054 Suche erneut nach dem Modem.
106 Gültige COM-Ports: COM4;COM3;COM5;
106 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
106  Port: "COM3"
106  Port nicht ausgewählt.
106 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
106  Port: "COM4"
106  Port nicht ausgewählt.
106 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
106  Port: "COM5"
106  Port nicht ausgewählt.
106 Suche Linksys-Router.
106 Linksys linkcom 0.
106 Linksys linkcom 1.
107 Suche erneut nach dem Modem.
158 Gültige COM-Ports: COM4;COM3;COM5;
158 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
158  Port: "COM3"
158  Port nicht ausgewählt.
158 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
158  Port: "COM4"
158  Port nicht ausgewählt.
158 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
158  Port: "COM5"
158  Port nicht ausgewählt.
158 Suche Linksys-Router.
158 Linksys linkcom 0.
158 Linksys linkcom 1.
160 Suche erneut nach dem Modem.
211 Gültige COM-Ports: COM4;COM3;COM5;
211 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
211  Port: "COM3"
211  Port nicht ausgewählt.
211 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
211  Port: "COM4"
211  Port nicht ausgewählt.
211 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
211  Port: "COM5"
211  Port nicht ausgewählt.
211 Suche Linksys-Router.
211 Linksys linkcom 0.
211 Linksys linkcom 1.
273 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
294 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
314 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
325 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
325 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
325 Versuche erneut, Port  zu öffnen.
325 Port  konnte nicht geöffnet werden.
325 Opened INI file with access "wt".
325 Closed INI file.
325 INI-Datei wurde neu geschrieben.
326 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
326 Opened INI file with access "r+t".
326 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
326 Closed INI file.
326 Pre-Ende.
326 2012-04-24 00:36:37'51  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

326 Pre-Ende.

Benutzeravatar
Hammergott
Beiträge: 574
Registriert: Do 17. Dez 2009, 02:12
Wohnort: 25524/Schleswig-Holstein

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Hammergott » Di 24. Apr 2012, 10:01

Hallo Max23,

versuche mal Com-Port 3 oder 5 manuell in der Konfig

vorzugeben und schau ob/was passiert und zeichne

bei Misserfolg zu Beiden ein neues Servilog auf!

MfG

Hammergott
Home: FRITZ!Box 7530 (UI)
Mobil: ZTE MF667
Home: 1&1 DSL 50
Mobil: T-Mobile
Möge der Hammergott mit Euch sein!

Max23
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 18:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Max23 » Di 24. Apr 2012, 13:49

Hmm, sieht nicht viel besser aus.
Scheinbar belegt wirklich irgenwas von der Sony-Software (wenn ich nur wüsste was) die Com-Ports.


COM=3

Code: Alles auswählen

001 --------------------------------------------------

    2012-04-24 13:42:40'30  MWconn gestartet.
001 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
001 --- 01 1AA000000000-0355027000001-00000000000000000000000
001 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
001 --- 05 MWconn 5.7V
001 --- 07 LAN=Deutsch	
001 --- 08 COM=COM=3
001 --- 09 DEV=
001 --- 10 DEVI=
001 --- 11 PIN=
001 --- 12 NET=
001 --- 13 APN=drei.at
001 --- 14 PPQ=*100#
001 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
001 --- 16 CONA=SE
001 --- 17 CON=Internet
001 --- 18 PASS=
001 --- 19 DAY=
001 --- 20 RND=
001 --- 21 MAXV=0;0;0
001 --- 22 MAXT=0;0;0
001 --- 23 HOMU=
001 --- 24 HOMI=
001 --- 25 HOMO=
001 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
001 --- 27 PING=
001 --- 28 SDLY=0
001 --- 29 ENDM=0
001 --- 30 ENDC=
001 --- 31 END=0
001 --- 32 CMD1=
001 --- 33 CMD2=
001 --- 34 CMD3=
001 --- 35 SMS1=
001 --- 36 SMS2=
001 --- 37 SMS3=
001 --- 38 SMSC=
001 --- 39 IPC=
001 --- 40 ICON=1
001 --- 41 BATT=0;0
001 --- 42 MOD=OP
001 --- 43 REM=
001 --- MWconn.ini Ende
001 Betriebssystem: Vista oder neuer.
001 Closed INI file.
001 Gültige COM-Ports: COM3;COM4;COM5;
001 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
001  Port: "COM3"
001  Port nicht ausgewählt.
001 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
001  Port: "COM4"
001  Port nicht ausgewählt.
001 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
001  Port: "COM5"
001  Port nicht ausgewählt.
001 Linksys linkcom 0.
023 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
044 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
065 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
085 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
106 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
126 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
126 Port COM=3 konnte nicht geöffnet werden.
126 Opened INI file with access "wt".
137 Closed INI file.
137 INI-Datei wurde neu geschrieben.
157 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
178 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
199 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
219 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
240 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
260 Versuche erneut, Port COM=3 zu öffnen.
260 Port COM=3 konnte nicht geöffnet werden.
302 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
302 Opened INI file with access "r+t".
302 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
302 Closed INI file.
302 Pre-Ende.
302 2012-04-24 13:43:10'41  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

302 Pre-Ende.


COM=5

Code: Alles auswählen

001 KD Start.
001 --------------------------------------------------

    2012-04-24 13:44:12'06  MWconn gestartet.
001 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
001 --- 01 4AA000000000-1120014700001-00000000000000000000000
001 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
001 --- 05 MWconn 5.7V
001 --- 07 LAN=Deutsch	
001 --- 08 COM=COM=5
001 --- 09 DEV=
001 --- 10 DEVI=
001 --- 11 PIN=
001 --- 12 NET=
001 --- 13 APN=drei.at
001 --- 14 PPQ=*100#
001 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
001 --- 16 CONA=SE
001 --- 17 CON=Internet
001 --- 18 PASS=
001 --- 19 DAY=
001 --- 20 RND=
001 --- 21 MAXV=0;0;0
001 --- 22 MAXT=0;0;0
001 --- 23 HOMU=
001 --- 24 HOMI=
001 --- 25 HOMO=
001 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
001 --- 27 PING=
001 --- 28 SDLY=0
001 --- 29 ENDM=0
001 --- 30 ENDC=
001 --- 31 END=0
001 --- 32 CMD1=
001 --- 33 CMD2=
001 --- 34 CMD3=
001 --- 35 SMS1=
001 --- 36 SMS2=
001 --- 37 SMS3=
001 --- 38 SMSC=
001 --- 39 IPC=
001 --- 40 ICON=1
001 --- 41 BATT=0;0
001 --- 42 MOD=OP
001 --- 43 REM=
001 --- MWconn.ini Ende
001 Betriebssystem: Vista oder neuer.
001 Closed INI file.
002 Gültige COM-Ports: COM3;COM4;COM5;
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
002  Port: "COM3"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
002  Port: "COM4"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
002  Port: "COM5"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Linksys linkcom 0.
024 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
044 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
065 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
085 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
106 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
127 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
127 Port COM=5 konnte nicht geöffnet werden.
127 Opened INI file with access "wt".
137 Closed INI file.
137 INI-Datei wurde neu geschrieben.
158 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
178 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
199 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
219 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
240 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
261 Versuche erneut, Port COM=5 zu öffnen.
261 Port COM=5 konnte nicht geöffnet werden.
302 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
302 Opened INI file with access "r+t".
302 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
302 Closed INI file.
302 Pre-Ende.
302 2012-04-24 13:44:42'17  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

302 Pre-Ende.

lagoon
Beiträge: 1782
Registriert: So 21. Sep 2008, 22:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von lagoon » Di 24. Apr 2012, 14:48

Mobile Broadband Core Service und WWAN Service -> diese mal deaktivieren ... :idea:

Max23
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 18:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Max23 » Di 24. Apr 2012, 17:21

Also die beiden Sachen kann ich leider nirgends finden. :(

Das einzige, was ich jetzt bei den Diensten gefunden habe, ist ein Dienst Namens: WwanSvc (Anzeigename: WWAN - automatische Konfiguration).
Den hab ich mal deaktiviert, mit dem Ergebnis, dass man sich schon mal nicht mehr über das Netwerksymbol (also dort wo auch die Wlan-Netzwerke aufgelistet werden) verbinden kann.
Am Verhaltne von MWconn und am Servilog hat sich sich dadurch aber leider nichts verändert.
Auch das VAIO Smart Network scheint keine Auswirkungen zu haben (kann man auch im Taskmanager beenden, ohne dass sich am Verhaltne von MWconn was ändert)

Benutzeravatar
Hammergott
Beiträge: 574
Registriert: Do 17. Dez 2009, 02:12
Wohnort: 25524/Schleswig-Holstein

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Hammergott » Di 24. Apr 2012, 20:23

Für die Tests mit Com-Port 3 und 5, gebe bitte NUR die Zahl im Feld

der manuellen Com-Port Wahl ein und teste erneut!

Er versucht die ganze Zeit "COM=3" zu öffnen anstatt "3" bzw "5"!

MfG

Hammergott
Home: FRITZ!Box 7530 (UI)
Mobil: ZTE MF667
Home: 1&1 DSL 50
Mobil: T-Mobile
Möge der Hammergott mit Euch sein!

Max23
Beiträge: 8
Registriert: Di 1. Sep 2009, 18:01

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Max23 » Di 24. Apr 2012, 21:18

Ah, da ist die Gestaltung der Hilfe an der Stelle etwas unglücklich geraten. Wenn man mit der Maus über das Eingabefeld fährt, kommt immer so ein gelbes Kästchen, wo drin steht "COM=", ich dachte daher, man müsste das so eingeben, sonst hätt ich auch gleich von Anfang an nur die Zahl eingegeben...


COM3

Code: Alles auswählen

001 --------------------------------------------------

    2012-04-24 21:00:18'48  MWconn gestartet.
001 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
001 --- 01 0AA000000000-1120014700001-00000000000000000000000
001 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
001 --- 05 MWconn 5.7V
001 --- 07 LAN=Deutsch	
001 --- 08 COM=COM3
001 --- 09 DEV=
001 --- 10 DEVI=
001 --- 11 PIN=
001 --- 12 NET=
001 --- 13 APN=drei.at
001 --- 14 PPQ=*100#
001 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
001 --- 16 CONA=SE
001 --- 17 CON=Internet
001 --- 18 PASS=
001 --- 19 DAY=
001 --- 20 RND=
001 --- 21 MAXV=0;0;0
001 --- 22 MAXT=0;0;0
001 --- 23 HOMU=
001 --- 24 HOMI=
001 --- 25 HOMO=
001 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
001 --- 27 PING=
001 --- 28 SDLY=0
001 --- 29 ENDM=0
001 --- 30 ENDC=
001 --- 31 END=0
001 --- 32 CMD1=
001 --- 33 CMD2=
001 --- 34 CMD3=
001 --- 35 SMS1=
001 --- 36 SMS2=
001 --- 37 SMS3=
001 --- 38 SMSC=
001 --- 39 IPC=
001 --- 40 ICON=1
001 --- 41 BATT=0;0
001 --- 42 MOD=OP
001 --- 43 REM=
001 --- MWconn.ini Ende
001 Betriebssystem: Vista oder neuer.
001 Closed INI file.
002 Gültige COM-Ports: COM3;COM4;COM5;
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
002  Port: "COM3"
002  Treiber primär: USB\VID_12D1&PID_14F1&MI_01\7&37c6d7d&3&0001
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
002  Port: "COM4"
002  Treiber sekundär: USB\VID_12D1&PID_14F1&MI_02\7&37c6d7d&3&0002
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
002  Port: "COM5"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Linksys linkcom 0.
003 Port COM3 geöffnet.
003 s:  AT


056 r:  
057 s:  ATI


112 r:  
113 Gerät erkannt: MWconn-Gerätenummer 0
113 s:  AT&F


167 r:  
169 s:  ATE0V1&D2&C1S0=0


222 r:  
224 s:  ATE0


277 r:  
278 Opened INI file with access "wt".
288 Closed INI file.
288 INI-Datei wurde neu geschrieben.
288 s:  AT


341 r:  
343 s:  ATI


397 r:  
398 Gerät erkannt: MWconn-Gerätenummer 0
398 s:  ATE0V1&D2&C1S0=0


451 r:  
453 s:  ATE0


506 r:  
548 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
548 Opened INI file with access "r+t".
548 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
549 Closed INI file.
549 Port COM3 geschlossen.
549 Pre-Ende.
549 2012-04-24 21:01:13'32  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

550 Pre-Ende.

COM5

Code: Alles auswählen

001 --------------------------------------------------

    2012-04-24 21:01:49'12  MWconn gestartet.
001 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
001 --- 01 4AA000000000-1120014700001-00000000000000000000000
001 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
001 --- 05 MWconn 5.7V
001 --- 07 LAN=Deutsch	
001 --- 08 COM=COM5
001 --- 09 DEV=
001 --- 10 DEVI=
001 --- 11 PIN=
001 --- 12 NET=
001 --- 13 APN=drei.at
001 --- 14 PPQ=*100#
001 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
001 --- 16 CONA=SE
001 --- 17 CON=Internet
001 --- 18 PASS=
001 --- 19 DAY=
001 --- 20 RND=
001 --- 21 MAXV=0;0;0
001 --- 22 MAXT=0;0;0
001 --- 23 HOMU=
001 --- 24 HOMI=
001 --- 25 HOMO=
001 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
001 --- 27 PING=
001 --- 28 SDLY=0
001 --- 29 ENDM=0
001 --- 30 ENDC=
001 --- 31 END=0
001 --- 32 CMD1=
001 --- 33 CMD2=
001 --- 34 CMD3=
001 --- 35 SMS1=
001 --- 36 SMS2=
001 --- 37 SMS3=
001 --- 38 SMSC=
001 --- 39 IPC=
001 --- 40 ICON=1
001 --- 41 BATT=0;0
001 --- 42 MOD=OP
001 --- 43 REM=
001 --- MWconn.ini Ende
001 Betriebssystem: Vista oder neuer.
001 Closed INI file.
001 Gültige COM-Ports: COM3;COM4;COM5;
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
002  Port: "COM3"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
002  Port: "COM4"
002  Port nicht ausgewählt.
002 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
002  Port: "COM5"
002  Treiber primär: USB\VID_12D1&PID_14F1&MI_03\7&37c6d7d&3&0003
002  Port nicht ausgewählt.
002 Linksys linkcom 0.
003 Port COM5 geöffnet.
003 s:  AT


056 r:  
057 s:  ATI


111 r:  
113 Gerät erkannt: MWconn-Gerätenummer 0
113 s:  AT&F


168 r:  
169 s:  ATE0V1&D2&C1S0=0


222 r:  
224 s:  ATE0


276 r:  
278 Opened INI file with access "wt".
288 Closed INI file.
288 INI-Datei wurde neu geschrieben.
288 s:  AT


341 r:  
343 s:  ATI


397 r:  
399 Gerät erkannt: MWconn-Gerätenummer 0
399 s:  ATE0V1&D2&C1S0=0


451 r:  
453 s:  ATE0


507 r:  
549 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
549 Opened INI file with access "r+t".
549 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
549 Closed INI file.
550 Port COM5 geschlossen.
550 Pre-Ende.
550 2012-04-24 21:02:44'03  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

550 Pre-Ende.

Und COM4 scheint mir auch noch interresant zu sein - da versucht er wenigstens (wenn auch erfolglos) sich zu verbiden.

Code: Alles auswählen

000 --------------------------------------------------

    2012-04-24 21:03:07'01  MWconn gestartet.
000 Programmversion 5.7V
    --- MWconn.ini Anfang
000 --- 01 4AA000000000-1120014700001-00000000000000000000000
000 --- 02 (Die Zeile 01 bitte nicht verändern.)
000 --- 05 MWconn 5.7V
000 --- 07 LAN=Deutsch	
000 --- 08 COM=COM4
000 --- 09 DEV=
000 --- 10 DEVI=
000 --- 11 PIN=
000 --- 12 NET=
000 --- 13 APN=drei.at
000 --- 14 PPQ=*100#
000 --- 15 PPC=*104*<INPUT>#
000 --- 16 CONA=SE
000 --- 17 CON=Internet
000 --- 18 PASS=
000 --- 19 DAY=
000 --- 20 RND=
000 --- 21 MAXV=0;0;0
000 --- 22 MAXT=0;0;0
000 --- 23 HOMU=
000 --- 24 HOMI=
000 --- 25 HOMO=
000 --- 26 ERR=NOC0 FRZ15 CRC50 TME10 ALG10 FRM10 BUF10 L4
000 --- 27 PING=
000 --- 28 SDLY=0
001 --- 29 ENDM=0
001 --- 30 ENDC=
001 --- 31 END=0
001 --- 32 CMD1=
001 --- 33 CMD2=
001 --- 34 CMD3=
001 --- 35 SMS1=
001 --- 36 SMS2=
001 --- 37 SMS3=
001 --- 38 SMSC=
001 --- 39 IPC=
001 --- 40 ICON=1
001 --- 41 BATT=0;0
001 --- 42 MOD=OP
001 --- 43 REM=
001 --- MWconn.ini Ende
001 Betriebssystem: Vista oder neuer.
001 Closed INI file.
001 Gültige COM-Ports: COM3;COM4;COM5;
001 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d1%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Diagnostics"
001  Port: "COM3"
001  Port nicht ausgewählt.
001 Gerät: "@oem8.inf,%qualcomm920d2%;Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
001  Port: "COM4"
001  Treiber primär: USB\VID_12D1&PID_14F1&MI_02\7&37c6d7d&3&0002
001  Port nicht ausgewählt.
001 Gerät: "@oem9.inf,%qcomdevice920d3%;Huawei Gobi 3000 HS-USB NMEA"
001  Port: "COM5"
001  Treiber sekundär: USB\VID_12D1&PID_14F1&MI_03\7&37c6d7d&3&0003
001  Port nicht ausgewählt.
001 Linksys linkcom 0.
003 Port COM4 geöffnet.
003 s:  AT


005 r:  AT


OK


006 s:  ATI


010 r:  ATI


Manufacturer: HUAWEI Incorporated

Model: Huawei EM680 w/Gobi Technology

Revision: D3200-STSUGN-1575  1  [Nov 22 2010 09:00:00]

SVN: 02

IMEI: xxxxxxxxxxxxxxx

+GCAP: +CGSM,+DS,+ES



OK


011 Gerät erkannt: MWconn-Gerätenummer 3
011 s:  AT&F


012 r:  AT&F


OK


013 s:  ATE0V1&D2&C1S0=0


014 r:  ATE0V1&D2&C1S0=0


OK


014 s:  AT+COPS=3,0


015 r:  

OK


015 s:  AT+CPIN?


016 r:  

+CPIN: READY



OK


017 s:  AT+CGREG=2


017 r:  

OK


018 Opened INI file with access "wt".
028 Closed INI file.
028 INI-Datei wurde neu geschrieben.
028 s:  AT^SYSCFG=2,2,3FFFFFFF,1,1


029 r:  

ERROR


030 s:  AT^SYSCFGEX="020103",3FFFFFFF,1,1,7FFFFFFFFFFFFFFF,,


030 r:  

ERROR


031 s:  AT^SYSCFG=2,2,3FFFFFFF,1,1


032 r:  

ERROR


033 s:  AT^SYSCFGEX="020103",3FFFFFFF,1,1,7FFFFFFFFFFFFFFF,,


034 r:  

ERROR


035 Betriebsartwahl fehlgeschlagen.
075 s:  AT+COPS=0


075 r:  

OK


076 s:  AT+CGDCONT=1,"IP","drei.at"


077 r:  

OK


077 s:  AT+CGREG=2


078 r:  

OK


078 s:  AT+CGREG?


079 r:  

+CGREG: 2,0



OK


125 s:  AT+CGREG=2


125 r:  

OK


126 s:  AT+CGREG?


126 r:  

+CGREG: 2,0



OK


172 s:  AT+CGREG=2


174 r:  

OK


174 s:  AT+CGREG?


175 r:  

+CGREG: 2,0



OK


220 s:  AT+CGREG=2


221 r:  

OK


221 s:  AT+CGREG?


222 r:  

+CGREG: 2,0



OK


268 s:  AT+CGREG=2


269 r:  

OK


270 s:  AT+CGREG?


270 r:  

+CGREG: 2,0



OK


316 s:  AT+CGREG=2


317 r:  

OK


317 s:  AT+CGREG?


318 r:  

+CGREG: 2,0



OK


363 s:  AT+CGREG=2


365 r:  

OK


365 s:  AT+CGREG?


366 r:  

+CGREG: 2,0



OK


412 s:  AT+CGREG=2


412 r:  

OK


413 s:  AT+CGREG?


414 r:  

+CGREG: 2,0



OK


459 s:  AT^SYSINFOEX


460 r:  

ERROR


460 s:  AT+COPS=3,2


461 r:  

OK


461 s:  AT+COPS?


462 r:  

+COPS: 0,2,"23210",2



OK


463 s:  AT+COPS=3,0


463 r:  

OK


464 s:  AT+CGREG=2


465 r:  

OK


465 s:  AT+CGREG?


466 r:  

+CGREG: 2,0



OK


466 s:  AT+CSQ


467 r:  

+CSQ: 17,99



OK


469 s:  AT+CGREG=2


469 r:  

OK


470 s:  AT+CGREG?


470 r:  

+CGREG: 2,0



OK


516 s:  AT+CGREG=2


517 r:  

OK


517 s:  AT+CGREG?


518 r:  

+CGREG: 2,0



OK


563 s:  AT+CGREG=2


564 r:  

OK


565 s:  AT+CGREG?


565 r:  

+CGREG: 2,0



OK


611 s:  AT+CGREG=2


612 r:  

OK


613 s:  AT+CGREG?


614 r:  

+CGREG: 2,0



OK


659 s:  AT+CGREG=2


660 r:  

OK


660 s:  AT+CGREG?


661 r:  

+CGREG: 2,0



OK


706 s:  AT+CGREG=2


708 r:  

OK


709 s:  AT+CGREG?


709 r:  

+CGREG: 2,0



OK


755 s:  AT+CGREG=2


755 r:  

OK


756 s:  AT+CGREG?


757 r:  

+CGREG: 2,0



OK


802 s:  AT+CGREG=2


804 r:  

OK


804 s:  AT+CGREG?


805 r:  

+CGREG: 2,0



OK


850 s:  AT^SYSINFOEX


851 r:  

ERROR


852 s:  AT+COPS=3,2


853 r:  

OK


853 s:  AT+COPS?


854 r:  

+COPS: 0,2,"23210",2



OK


854 s:  AT+COPS=3,0


855 r:  

OK


855 s:  AT+CGREG=2


856 r:  

OK


857 s:  AT+CGREG?


857 r:  

+CGREG: 2,0



OK


858 s:  AT+CSQ


859 r:  

+CSQ: 17,99



OK


859 Verbinden freigegeben.
860 s:  AT+CGREG=2


861 r:  

OK


861 s:  AT+CGREG?


862 r:  

+CGREG: 2,0



OK


907 s:  AT+CGREG=2


908 r:  

OK


909 s:  AT+CGREG?


909 r:  

+CGREG: 2,0



OK


955 s:  AT+CGREG=2


956 r:  

OK


956 s:  AT+CGREG?


957 r:  

+CGREG: 2,0



OK


002 s:  AT+CGREG=2


003 r:  

OK


004 s:  AT+CGREG?


004 r:  

+CGREG: 2,0



OK


050 s:  AT+CGREG=2


050 r:  

OK


051 s:  AT+CGREG?


052 r:  

+CGREG: 2,0



OK


097 s:  AT+CGREG=2


099 r:  

OK


099 s:  AT+CGREG?


100 r:  

+CGREG: 2,0



OK


145 s:  AT+CGREG=2


146 r:  

OK


147 s:  AT+CGREG?


147 r:  

+CGREG: 2,0



OK


193 s:  AT+CGREG=2


194 r:  

OK


195 s:  AT+CGREG?


196 r:  

+CGREG: 2,0



OK


241 s:  AT^SYSINFOEX


242 r:  

ERROR


242 s:  AT+COPS=3,2


243 r:  

OK


244 s:  AT+COPS?


244 r:  

+COPS: 0,2,"23210",2



OK


245 s:  AT+COPS=3,0


245 r:  

OK


246 s:  AT+CGREG=2


247 r:  

OK


247 s:  AT+CGREG?


248 r:  

+CGREG: 2,0



OK


248 s:  AT+CSQ


249 r:  

+CSQ: 17,99



OK


260 Einwahl mit folgenden Parametern:
260 Verbindungsname:  "Internet"
260 Benutzername:     " "
260 Benutzerpasswort: " "
260 Gerätetyp:        "modem"
260 Gerätename:       "Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
263 *Verbindungsfehler 633.
279 s:  AT+CGREG=2


279 r:  

OK


280 s:  AT+CGREG?


281 r:  

+CGREG: 2,0



OK


326 s:  AT+CGREG=2


327 r:  

OK


327 s:  AT+CGREG?


328 r:  

+CGREG: 2,0



OK


374 s:  AT+CGREG=2


374 r:  

OK


375 s:  AT+CGREG?


376 r:  

+CGREG: 2,0



OK


421 s:  AT+CGREG=2


422 r:  

OK


422 s:  AT+CGREG?


423 r:  

+CGREG: 2,0



OK


468 s:  AT+CGREG=2


469 r:  

OK


470 s:  AT+CGREG?


470 r:  

+CGREG: 2,0



OK


516 s:  AT+CGREG=2


517 r:  

OK


518 s:  AT+CGREG?


519 r:  

+CGREG: 2,0



OK


564 s:  AT+CGREG=2


565 r:  

OK


565 s:  AT+CGREG?


566 r:  

+CGREG: 2,0



OK


612 s:  AT+CGREG=2


612 r:  

OK


613 s:  AT+CGREG?


613 r:  

+CGREG: 2,0



OK


659 s:  AT^SYSINFOEX


660 r:  

ERROR


660 s:  AT+COPS=3,2


661 r:  

OK


661 s:  AT+COPS?


662 r:  

+COPS: 0,2,"23210",2



OK


663 s:  AT+COPS=3,0


663 r:  

OK


664 s:  AT+CGREG=2


664 r:  

OK


665 s:  AT+CGREG?


666 r:  

+CGREG: 2,0



OK


666 s:  AT+CSQ


667 r:  

+CSQ: 17,99



OK


678 Einwahl mit folgenden Parametern:
678 Verbindungsname:  "Internet"
678 Benutzername:     " "
678 Benutzerpasswort: " "
678 Gerätetyp:        "modem"
678 Gerätename:       "Huawei Gobi 3000 HS-USB Modem"
681 *Verbindungsfehler 756.
696 s:  AT+CGREG=2


697 r:  

OK


698 s:  AT+CGREG?


699 r:  

+CGREG: 2,0



OK


744 s:  AT+CGREG=2


745 r:  

OK


746 s:  AT+CGREG?


747 r:  

+CGREG: 2,0



OK


793 Header in INI-Datei soll neu geschrieben werden.
793 Opened INI file with access "r+t".
793 Header in INI-Datei wurde neu geschrieben.
793 Closed INI file.
794 Port COM4 geschlossen.
794 Pre-Ende.
794 2012-04-24 21:06:06'33  MWconn beendet.

    --------------------------------------------------

794 Pre-Ende.

Benutzeravatar
Hammergott
Beiträge: 574
Registriert: Do 17. Dez 2009, 02:12
Wohnort: 25524/Schleswig-Holstein

Re: Gobi 3000 in Vaio SE wird nicht erkannt ("Suche Modem")

Beitrag von Hammergott » Di 24. Apr 2012, 22:24

Com 4 sollte nicht verwendet werden, da er ausschließlich für die Modem/Internet Nutzung

da ist und somit nicht gleichzeitig für Monitor/Steuerung verwendet werden kann!

In den Servilogs für 3 und 5 fehlen Einwahlversuche, wie sehen die denn aus?!

MfG

Hammergott
Home: FRITZ!Box 7530 (UI)
Mobil: ZTE MF667
Home: 1&1 DSL 50
Mobil: T-Mobile
Möge der Hammergott mit Euch sein!

Antworten